1. “Nur dieses eine Mal!”

Die wohl gängigste Ausrede, nicht wahr? Ob es sich um eine Kleinigkeit handelt, oder um größere “Verbrechen”: Dieser Satz passt fast immer.
2. “Ich mache es morgen!”

Und, macht man es dann wirklich am darauffolgenden Tag? Nope. 
3. “Es ist eh egal!”

Ist es aber meistens doch nicht, oder?
4. “Hm, es könnte schlimmer sein!”

Ja. Das stimmt. Es könnte aber auch besser sein. 

5. “Das muss ich mir gönnen!”

Wir leben in einer Genussgesellschaft. Klar sollte man sich ab uns zu was gönnen, man sollte aber auch Abstriche ziehen können. 
6. “Ich breche eh kein Gesetz!”

Na hoffentlich! Dennoch rechtfertigt das kein schlechtes Verhalten.


7. “Ich muss, solange ich noch jung bin!”

Dieser Glaube hängt vielleicht mit dem jetzigen Zeitgeist zusammen, aber hier ein kleiner Tipp: Nur weil man älter wird, bedeutet das noch lange nicht, dass man langweiliger wird.