Man mag an “Liebe auf den ersten Blick” glauben, oder nicht – aber was es garantiert gibt, ist dieser einmalige Moment, wenn man bemerkt, dass eine Person etwas Besonderes ist.

Liebe auf den ersten Blick muss auch nicht zwangsläufig zu einer Beziehung oder überhaupt zu irgendeiner Art von Kontakt führen, hier kann es sich auch einfach um einen außergewöhnlich-schönen, aber vergänglichen Moment handeln, der einem für immer in Erinnerung bleibt. Ein kleiner, romantischer Lichtblick, der uns für kurze Zeit wieder zu hoffnungslosen Romantikern macht.

via GIPHY

Wenige Glückliche können das umstrittene Phänomen der “Liebe auf den ersten Blick” aber tatsächlich bestätigen. Die Realisten unter uns werden jetzt wieder denken, dass man nicht wissen kann, ob man jemanden “liebt”, wenn man nur sein Äußeres kennt. Hierbei geht es aber um weit mehr, als um gutes Aussehen – Ausstrahlung, Bewegungen, Blicke und andere vermeintlich kleine Dinge spielen hier eine tragende Rolle.

via GIPHY

8 Zeichen dafür, dass es sich um Liebe auf den ersten Blick handelt

1. Aus irgendeinem Grund prescht dein Adrenalin in die Höhe, dein Herz schlägt schneller und du spürst dieses eigenartige Gefühl (aka Schmetterlinge) in deinem Bauch. Wenn du allerdings auf jeden süßen Kerl, der dir ein halbherziges Lächeln schenkt so reagierst, muss es sich nicht zwingend jedes Mal um die große Liebe handeln.

via GIPHY

2. Du wirst unglaublich nervös und weißt eigentlich nicht warum. Normalerweise machen dich Menschen nicht so unruhig, weshalb du gleich merkst, dass hier etwas Besonderes im Gange sein könnte.

via GIPHY

3. Du hast das komische Gefühl, diese Person schon zu kennen. Irgendetwas an ihm erscheint dir von Anfang an unglaublich vertraut.

via GIPHY

4. Er ist normalerweise nicht unbedingt dein Typ, aber in diesem Fall ist es ganz anders.

via GIPHY

5. Du kannst nicht aufhören, an ihn zu denken. Obwohl du ihn nur einmal gesehen und vielleicht kaum mit ihm gesprochen hast, bekommst du den Herren nicht mehr aus deinem Kopf. Und das zum Leid deiner Freunde, dich sich das “Ich will ihn unbedingt wieder sehen”-Geheule anhören müssen, bis es endlich soweit ist, oder du dich wieder beruhigt hast.

via GIPHY

6. Du denkst dir immer wieder “Dieses Mal ist es anders” und bist dir sicher, dass du so ein Gefühl bis jetzt noch nicht erlebt hast.

via GIPHY

7. Du setzt alles daran, ihn wieder zu sehen. Du hast tief in dir das Gefühl, dass es nicht bei diesem kurzen Moment bleiben soll.

via GIPHY

8. Es ist nicht nur reine sexuelle Anziehungs-Kraft. Das hast du bestimmt schon öfters gespürt – hier ist noch etwas anderes im Spiel.

via GIPHY