Ana de Armas hat nach dem Beziehungsaus mit Ben Affleck einen Neuen! Denn die Schauspielerin datet Tinder-Chef Paul Boukadakis. Die beiden sollen einander von Freunden vorgestellt worden sein, wie US-amerikanische Medien berichten.

Laut Insidern soll es zwischen den beiden bereits ganz schön ernst sein.

Ana de Armas und Tinder-Chef sind ein Paar

Während der Ex von Ana de Armas, Ben Affleck, wieder zu seiner großen Liebe Jennifer Lopez zurückgefunden hat, blickt auch die Schauspielerin wieder nach vorne. Denn die 33-Jährige soll mittlerweile wieder auf Wolke sieben schweben. Und das mit keinem Geringeren als Tinder-CEO Paul Boukadakis. Doch Ana hat bei dem 37-Jährigen wohl kaum nach rechts geswiped, denn die beiden haben sich nicht über die weltbekannte Dating-Plattform, sondern über gemeinsame Freunde kennengelernt.

Das berichtet zumindest ein Insider gegenüber dem US-Magazin Page Six. Zwischen den beiden soll es aber nicht nur heftig gefunkt haben. Wie mehrere Quellen bestätigen, ist die Beziehung zwischen Ana und Paul mittlerweile sehr ernst. “Er lebt in Austin, aber pendelt zwischen Texas und Santa Monica. Er hat jede Menge Zeit mit Ana verbracht, bevor sie die USA verlassen hat, um einen neuen Film zu drehen“, so der Insider. Ana soll außerdem bereits die Familie des Tinder-Chefs kennengelernt haben.

Filmdreh in Spanien

Die 33-Jährige befindet sich gerade am Set ihres neuen Films “The Gray Man” auf Mallorca. In dem Action-Streifen von Anthony und Joe Russo geht es um die Rivalität zwischen zwei ehemaligen CIA-Agenten. Neben Ana de Armas sind auch ihre Schauspielkollegen Ryan Gosling, “Bridgerton”-Star Regé-Jean Page sowie Chris Evans, mit dem sie bereits für “Knives Out” vor der Kamera stand, dabei.

Vor kurzem machten übrigens noch Gerüchte die Runde, dass die gebürtige Kubanerin den Dauersingle Chris Evans daten könnte. Doch da war der Tinder-CEO wohl ein bisschen schneller…