Das immer mal wieder als möglicher Ursprungsort für das neuartige Coronavirus verdächtigte Labor in der chinesischen Provinzhauptstadt Wuhan weist diese Vorwürfe von sich.

Nun meldete sich der Direktor des Labors zu Wort. Das Virus stamme nicht aus dem Labor, heißt es aus China.

Wuhan-Labor weist Vorwürfe zurück

Solche “böswilligen” Behauptungen seien “aus der Luft gegriffen” und widersprächen allen verfügbaren Beweisen, sagt der Leiter des Wuhan Institute of Virology (WIV) und Direktor des nationalen Labors für biologische Sicherheit, Yuan Zhiming, der Nachrichtenagentur Reuters.

“Coronavirus stammt nicht von uns”

US-Präsident Donald Trump hatte am 15. April gesagt, seine Regierung untersuche, ob das Coronavirus aus dem Labor in China stamme. “Das WIV hat weder die Absicht noch die Fähigkeit, ein neues Coronavirus zu entwerfen und zu konstruieren”, so der Professor.

(Quelle: Reuters)