Künftig soll eine etwaige Immunität gegen das Coronavirus durch eine App ermittelt werden. So könnte Schutzausrüstung gespart und Grenzübertritte erleichtert werden.

Die Staatsdruckerei in Österreich arbeitet momentan an der Entwicklung.

App der Staatsdruckerei soll Immunität nachweisen

Die Staatsdruckerei entwickelt momentan gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen youniqx Identity AG eine App, um die Immunität gegen das Coronavirus verknüpft mit der Identität via Smartphone nachweisen zu können. Das soll sowohl den Ländern wie auch einzelnen Personen die Rückkehr in die Normalität erleichtern. Denn so könnte man Schutzausrüstung sparen oder Grenzübertritte erleichtern. “In der Corona-Welt schaffen zwei Faktoren mehr Sicherheit: Tests und das sichere Wissen, wer basierend auf wissenschaftlichen Kriterien bereits als immun gilt”, so Lukas Praml, Geschäftsführer der Österreichischen Staatsdruckerei. Deswegen möchte das Unternehmen jetzt die App “Restart.ID” auf den Markt bringen.

Mit der App sollen Menschen auf Anfrage von etwa Behörden mit der App ihre Immunität gegen SARS-CoV-2 nachweisen können. Damit das funktioniert, müssten User nach dem App-Download ihr Smartphone auf ihren Reisepass legen, woraufhin die im Reisepass-Chip enthaltenen Informationen wie Name, Geburtsdatum oder das Porträtbild fortan von der “Restart.ID”-App angezeigt werden könnten. Dann müsste man noch Testergebnisse absolvierter COVID-19-Tests etwa mittels QR-Code einlesen. Soll man seine Immunität nun beispielsweise in einem Krankenhaus oder bei einem Grenzübergang nachweisen, müsste der User zuvor explizit einer Daten-Abfrage zustimmen.

Daten ausschließlich auf dem Smartphone gespeichert

Die persönlichen Daten sollen dabei aber immer dezentral und somit ausschließlich auf dem eigenen Smartphone verschlüsselt gespeichert sein. “Restart.ID soll jedenfalls nicht exklusiv oder verpflichtend zum Einsatz kommen”, erklärte der Geschäftsführer der Staatsdruckerei. Es müsse parallel ebenfalls Möglichkeiten geben, sich ohne Nachteil auch analog auszuweisen.