Es könnte auch ein Finale in der Champions League sein: Liverpool vs. Atletico. Wo gibt es das Duell live im TV und als Livestream im Internet?

Es ist ein wahres Gigantenduell: Der FC Liverpool steht nach dem Hinspiel in Madrid under 0:1-Niederlage mit dem Rücken zur Wand. Atletico Madrid könnte der ganz große Coup gegen den Vorjahressieger gelingen – Ankick an der Anfield Road ist um 21:00 Uhr.

Während der FC Liverpool durch die englische Liga marschiert und wohl ziemlich sicher Meister wird, muss Atletico richtig kämpfen. Der Meisterkampf scheint für die Madrilenen derzeit weit weg.

Liverpool – Atletico live im Livestream

Wer das Spiel gerne unterwegs oder im Internet streamen will, der hat mehrere Möglichkeiten. Zum einen gibt es den Bezahlsender Sky, der seit vielen Jahren die Champions League überträgt. Dort kann über die mobile App “SkyGo” das Spiel von unterwegs verfolgt werden. Um das zu tun, benötigt man jedoch ein Abo, oder zumindest ein sogenanntes “SkyTicket“.

Eine weitere Alternative: DAZN. Die Streamingplattform, die sich auf Sportevents spezialisiert hat, sicherte sich ebenfalls die Rechte an der Champions League. Das Spiel zwischen Liverpool und Atletico gibt es auch hier live zu sehen. Kosten für ein Abo: 11,99 Euro pro Monat. Das erste Monat ist jedoch immer kostenlos – wer rechtzeitig kündigt zahlt also keinen Cent.

Auch kostenlose Streamingseiten, wie das Portal “LiveTV“, werden die Partei natürlich übertragen. Dort ist jedoch die Qualität der Livestreams oft unterdurchschnittlich, zudem wird der Stream oft von Werbungen unterbrochen. Auch die Frage der Legalität solcher Seiten ist nicht zur Gänze geklärt.

Liverpool – Atletico live im TV

Die Rechte an TV-Übertragungen der Champions League liegen schon seit einige Jahren nur mehr bei Pay-TV-Sendern. Das öffentlich rechtliche Fernsehen geht in 99% der Fälle leer aus. Auch die Reds vs. Atletico wird im Fernsehen nur auf Sky zu sehen sein.