Beyoncé feiert ihren 40. Geburtstag und zahlreiche Superstars feiern mit ihr mit! In einem Video gratulieren sie der weltberühmten Sängerin und sprechen ihre Bewunderung aus.

Unter den prominenten Gratulanten sind etwa Taylor Swift und Amerikas First Lady Jill Biden.

Prominente Geburtstagswünsche

Man wird nicht jeden Tag 40 Jahre alt, daher kann man sich hier auch etwas ganz Besonderes überlegen. Die amerikanische Zeitschrift Harper’s Bazaar hat unzählige Superstars zusammengetrommelt, um den Freudentag von Beyoné gebührend zu feiern. In dem vier minütigen Clip sieht man etwa Taylor Swift, die der Popikone alles Gute wünscht: “Du hast so vielen Künstlerinnen den Weg geebnet, ich bewundere dich“, so die Sängerin.

Kerry Washington ließ es sich nicht nehmen, Beyoncé zu gratulieren: “Du bist ein Geschenk für diese Welt“, sagte die Emmy-Preisträgerin. Und auch Reese Witherspoon, Billy Eilish, Ed Sheeran und Chris Martin sind unter den 20 Weltstars, die mit Beyoncé feiern!

Von Oprah bis zur First Lady

“Lass mich dir eines sagen”, beginnt Talkshow-Legende Oprah Winfrey ihre Glückwünsche. “Die 40er sind alles, worauf du im Leben gewartet hast!” Schauspielerin Laverne Cox sagt: “Du hast mir und so vielen anderen Mut gemacht, all das zu zeigen, was wir sind!”

Und auch US-Politikerinnen beglückwünschen Beyoncé. Amerikas First Lady, Jill Biden, ruft: “Alles Gute!” Die Kongressabgeordnete Maxine Waters dankt der Sängerin für die Unterstützung, die sie anderen Frauen gebe.

Queen B’s Erfolge

Dass Beyoncé eine echte Königin ist, da sind sich ihre Fans sicher. Nicht umsonst haben sie den liebevollen Spitznamen “Queen B” ins Leben gerufen. Keiner anderen weiblichen Künstlerin ist es je gelungen, so viele Grammys abzuräumen (28 sind es insgesamt) – und das noch vor ihrem 40. Geburtstag. Die Sängerin ist für ihre Disziplin, ihren Ehrgeiz und ihren unermüdlichen Erfolg bekannt.

Sie war der heimliche Superstar bei der Amtseinführung des Ex-US-Präsidenten Barack Obama. Ihre sechs veröffentlichten Alben erreichte alle Platz eins der Charts. Sie hat über 200 Millionen Tonträger verkauft. Wurde bereits als einflussreichste Künstlerin der Welt ausgezeichnet. Sie ist eine Fashion-Ikone. Und ein Vorbild in Sachen Politik. Denn seit Jahren engagiert sich die 40-Jährige im Kampf gegen Rassismus und fördert zudem auch noch junge Künstler.