Der deutsche Sänger Bill Kaulitz hat sich mit einem Instagram-Post ordentlich Ärger eingehandelt. Fans kritisieren ihn dabei für seinen Zigarettenkonsum.

Kürzlich veröffentlichte Heidi Klum ein Foto via Instagram, dass sie und Sänger Bill Kaulitz am Set ihres neuen gemeinsamen Fernsehformats “Queen of Drags” zeigt. Zusammen posieren die beiden lässig vor einem Wohnwagen. Der “Duch den Monsun”-Sänger hält dabei demonstrativ eine Schachtel Zigaretten in die Kamera.

Bill Kaulitz: Fans kritisieren Bewerbung von Zigaretten

Während Heidi für das Foto nur Lob bekam, erntete Bill einen wahren Shitstorm aufgrund seiner Nikotinabhängigkeit. Seine Fans kritisieren ihn vor allem dafür öffentlich Zigaretten zu plakatieren und zu bewerben. Kommentare wie, “Ohne Zigaretten wäre das ein schöneres Foto und deutlich bessere Werbung!” oder “Werbung” für Zigaretten finde ich weniger gut”, sollen den Sänger darauf aufmerksam machen. Viele User wollten das Tokio Hotel-Mitglied mithilfe ihrer Aussagen sogar davon überzeugen, mit dem Rauchen aufzuhören. “Don’t smoke Bill!” und “Quit now. Will save your life”, schrieben besorgte Fans unter das Bild.