Brooklyn Beckham und seine Verlobte Nicola Peltz sind schwer verliebt und zelebrieren das auch gerne auf Instagram. Jetzt sorgt der Sohn von David und Victoria Beckham aber mit einem neuen Tattoo für Aufsehen.

Hat sich der 21-jährige etwa seine Herzensdame tätowieren lassen? Sieht ganz danach aus.

Neues Tattoo sorgt für Spekulationen

Es ist kein Geheimnis, das Brooklyn Beckham und Nicola Peltz auf Wolke Sieben schweben. Die frisch Verlobten posteten kürzlich ein Video auf Instagram, dass den 21-Jährigen zeigt, wie er die schöne Blondine schminkt. Doch das ist noch gar nicht das Aufregendste auf dem Bild! Denn wenn man genauer hinsieht, dann erkennt man, dass da ein neues Tattoo den Nacken von des Beckham-Sprösslings ziert. Mit großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei um eine Tätowierung von Nicolas Augen. Da sind sich auch seine Follower einig, die sich kaum einkriegen können.

Der Körperkunst des Beckham-Sprösslings

Das ist aber nicht das einzige Tattoo, das Brooklyn am Körper trägt. Insgesamt soll er schon 20 Stück haben. Unter anderem einen Traumfänger und eine Aufschrift von “Mama’s Boy” auf seiner Brust. Letzteres ist eine Liebeserklärung an seine Mutter, Victoria Beckham. Und auch seine Verlobte hat jetzt offenbar ein permanentes Liebesgeständnis von dem 21-Jährigen erhalten. Dann wollen wir mal hoffen, dass die junge Liebe für immer hält.

View this post on Instagram

My other half ❤️ I love you

A post shared by 🇬🇧 (@brooklynbeckham) on