Für 4 Paprikaschoten

4 rote Spitzpaprika (oder eine Farbe je nach Belieben)

 

100 g Babyspinat

 

2 Avocados

 

2 Knoblauchzehen

 

10 Blätter Minze

 

1 Tomate

 

1 EL Pinienkerne

 

1 gelber Paprika

 

Salz

Zubereitung:

Für die Fülle den Spinat und die Minzblätter fein hacken. Die Avokados entkernen, schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken.

Knoblauch schälen und pressen. Die Tomate und den Paprika fein würfeln.

Alle bearbeiteten Zutaten mit den Pinienkernen zu einer Fülle zusammenmischen und salzen. Die grüne Fülle in die Spitzpaprika füllen und die Kappe wieder darauf setzen.

Alle Infos über Michaela Russmann und ihre Publikation “Rohgenuss” findet ihr HIER!