Nude-Töne sind auch diesen Frühling und Sommer in Sachen Nageltrend total angesagt. Vor allem “Caramel Nails” haben es uns jetzt so richtig angetan.

Wir zeigen euch den trendigen Nagel-Look.

Caramel Nails: Deshalb lieben wir diesen Nageltrend

Dieser süße Nageltrend ist gerade voll angesagt und die sogenannten “Caramel Nails” erobern derzeit Instagram. Denn der Look ist zwar schlicht, passt aber zu jedem Outfit und ist ein echter Hingucker. Egal ob schlicht oder mit verspielten Details, mit diesem Nail-Trend kannst du absolut nichts falsch machen.

So geht der Look

Im Prinzip sind dir keine Grenzen gesetzt, denn obwohl der Farbton sehr schlicht ist, gibt es dennoch verschiedene Nuancen. Von hell bis dunkel ist alles dabei. Du kannst zum Beispiel auch jeden Nagel in einem anderen Karamell-Ton lackieren, um einen Ombre-Effekt zu bekommen.

Oder du probierst es mit einer eleganteren Variante und entscheidest dich für einen schimmernden Karamell-Look:

Und wer es etwas ausgefallener mag, der kann den Look mit kleinen Feinheiten aufpeppen. Wenn du mehrere Karamell-Töne miteinander vermischt bekommst du einen richtigen coolen Effekt und es sieht fast so aus, als hättest du eine süße Nachspeise auf deinen Fingernägeln. Die DIY-Variante erfordert allerdings etwas Übung, doch mit etwas Geduld klappt auch das ganz bestimmt.

Unser Tipp: Am besten einen Zahnstocher oder ein dünnes Holzstäbchen verwenden, um die verschiedenen Lacke aufzutragen und ein Kunstwerk zu kreieren.