Chris Hemsworth wird nach Avengers-Held Thor jetzt auch noch zu Hulk Hogan. Denn der Schauspieler verkörpert den Wrestler in einem neuen Netflix-Film.

Das verriet der Australier nun in einem Interview mit dem britischen Magazin Total Film.

Chris Hemsworth spielt Hulk-Hogan

Für seine Rolle als Hulk Hogan in einem neuen Netflix-Film über die Wrestler-Legende will der 36-Jährige noch mehr Muskeln zulegen. Das verriet der Schauspieler nun im Interview mit dem britischen Film-Magazin Total Film. Die Vorbereitungen für den Hulk-Film werden “unglaublich physisch, so der “Thor”-Darsteller. Außerdem sei auch der Akzent des Wrestlers eine Herausforderung für Chris Hemsworth. Dennoch freue sich schon auf “ein echt spaßiges Projekt”.

Hulk Hogan-Film kommt auf Netflix

In dem Netflix-Film soll es um das Leben und den Aufstieg von Hulk Hogan als Wrestler gehen. Der 66-Jährige ist selbst als Berater und Produzent Teil des Projekts. Wann der Film auf Netflix zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Die Produktion dürfte sich jedenfalls noch am Anfang befinden. Fans vermuten, dass die Hulk Hogan-Biografie vermutlich erst Ende 2021 veröffentlicht wird.