Wir lieben das Reisen. Und wir vermissen es ungemein. Eines unserer absoluten Go-To-Länder, in welches wir am liebsten jedes Wochenende runterdüsen würden, wenn wir könnten: Bella Italia! 🍕🍝💚 Wer sagt aber, dass wir uns den ultimativen Dolce-Vita-Flair nicht auch zuhause haben können? Ehmmmm, si, si – richtig gelesen: In diesem Artikel verraten wir euch unsere Tipps, um euch Italien in die eigenen vier Wände zu holen. 😍 Have fun!

1. Ein Limoncello Spritzer, please!

Drinks, drinks, drinks! Wenn wir etwas an Italien lieben, dann die leckeren Aperitifs, die uns das Leben versüßen. 😋 Was wäre ein Abstecher nach Italy auch ohne einen leckeren Aperitif, am besten gleich zur Mittags-Carbonara?! 🍝 Einer unserer absoluten Favoriten: Limoncelloooo! Und das Beste: Limoncello kann man auch als Spritzer bestellen – wahrlich ein Must-Try für Zuhause! 😏🍋

via GIPHY

2. Pizza Party, gefällig?

Oh. My. God. YES. Italien ist berühmt-berüchtigt für die sündhaft guten Gerichte, die man dort zu essen bekommt: Pasta al frutti di mare, Carbonara, Amatriciana, Gelato oder der Klassiker: PIZZA! 😍 Wie wir uns das nach Hause holen? Easy! Pizza backen wird leichter (und gesünder) als je zuvor, denn es gibt mittlerweile von Tante Fanny Frischen Pizzateig mit Sauerteig zum selber Formen. ❤️ We looove! Supi fürs Nachmachen daheim. Unser Go-To: Minipizzen nach diesem Rezept. Mega lecker und easy zum Zubereiten.

Foto: Tante Fanny

3. Ramazotti, Pavarotti und Co

Oooo sole mio! ☀️ Was wäre ein waschechtes Italien-Feeling daheim ohne die guten alten Italo-Hits? Unser Tipp: Es gibt super viele Playlists, die die besten italienischen Jams aus den 80ern beinhalten. Gibt gleich ein Gefühl von Urlaub, Sonne, Strand und Meer! 😍 Unsere Artist-Favoriten sind übrigends Antonello Venditti und – wie könnte es auch anders sein – Eros Ramazotti! Oh well … nicht nur unsere Mamas hatten damals einen Crush auf ihn und seine Stimme! 😜

via GIPHY

4. Her mit den Italo Boys!

Apropos Crush … Einer der wohl besten Methoden, um sich Italien nachhause zu holen, ist es einfach Ausschau nach einem feschen Italiener zu halten! Was gibt schließlich mehr Urlaubsfeeling, als ein Boy, der auf deiner Couch sitzt und dir die ganze Zeit schöne italienische Wörter zuflüstert wie “Amore” oder “Bella” UND dir noch dazu selbstgemachte Lasagne zaubert, nach dem Rezept von seiner Nonna? 😜 (P.S. Spaß beiseite, liebe Männer: Ihr seid alle toll – egal, woher und ob ihr kochen könnt oder nicht! 😉)

via GIPHY

5. Ciao, Sommerkleider!

Hat da jemand SOMMER gesagt? 😍 Oh yes, unsere liebste Jahreszeit steht vor der Tür und wir sind absolut startklar: Nicht nur fürs Planschen gehen, zum Eis essen oder für Drinks an lauen Sommerabenden sind wir ready, sondern auch kleidungstechnisch steht uns nichts im Weg: Unsere Sommerkleider hängen schon im Kasten und sind ready, um von uns durch die Stadt getragen zu werden! Mehr Dolce-Vita-Feeling als mit einem bunten, luftigen Kleidchen geht wohl nicht mehr! Am besten gleich farblich passend zu unseren Aperol. 😄

via GIPHY