Vor kurzem teilte Dagi Bee mit einem süßen Video ihren Fans mit, dass sie und Mann Eugen Kazakov ihr erstes Kind erwarten. Jetzt verrät die YouTuberin in einem Video, wie ihre Schwangerschaft bei ihren Freunden aufgeflogen sein soll.

In ihrem neuesten Video verspricht sie ihren Follower, sie regelmäßig auf ihrem YouTube-Kanal über ihre Schwangerschaft auf dem Laufenden zu halten.

So ist aufgeflogen, dass Dagi Bee schwanger ist

Wie die berühmte YouTuberin erzählt, sei es nicht immer leicht eine Schwangerschaft zu verstecken. Besonders, wenn man bei einer Hochzeit von Freunden eingeladen ist. Allerdings wollte sie unbedingt vermeiden, dass sofort auffliegt, dass sie keinen Alkohol trinkt. “Eugen hat mir die ganze Zeit alkoholfreie Drinks gebracht“, sagt die Beauty-Bloggerin in einem YouTube-Video. Aber hin und wieder müsse ja angestoßen werden, also musste Ehemann Eugen aushelfen. “Und wenn es nicht anders ging, musste ich die alkoholischen Getränke von Dagi trinken. Ich musste dann aber für zwei trinken”, erzählt Eugen. Genau das hatte die beiden dann allerdings letztendlich verraten. Da waren ihre Freunde wohl doch zu aufmerksam.

Bei TV-Auftritten musste sie ihren Bauch verstecken

Zum Glück muss die 26-Jährige ihre Schwangerschaft in der Öffentlichkeit inzwischen nicht mehr verstecken. Denn auch TV-Auftritte wurden für die Influencerin etwas kniffliger. Anscheinend musste sie sich vor der Kamera immer so platzieren, dass man ihren Bauch nicht sieht. “So zu sitzen und die Sachen vor sich zu halten, damit man dann bloß nichts sieht”, das sei immer etwas schwierig gewesen, sagte die YouTuberin in dem Video.