Alle Fans dürfen jetzt beruhigt aufatmen

Dass Daniela Katzenberger das ein oder andere Mal auch mal auf ihren Ehering verzichtet, hat – entgegen den Vermutungen vieler Fans – ganz andere Gründe, als eine Ehekrise zwischen ihr und Ehemann Lucas. Stattdessen gibt es eine ganz andere, ziemlich simple Erklärung für das gelegentliche Abnehmen des Rings, wie die Katze gewohnt offenherzig auf Facebook gesteht:

“Ich trage meinen Ehering nicht sehr oft , was NICHT heißt , dass ich meinen Mann nicht liebe , wir Eheprobleme haben oder getrennt sind .
Ich trage meinen Ring sehr gerne , aber er ist einfach für den Alltag sehr groß und breit und vollbesetzt mit Steinen .
Nicht falsch verstehen , ich liebe diesen Ring , aber ich muss auch ein kleines Kind wickeln und so schön er auch aussieht … Mit “Kacka” drauf sieht er halt einfach nicht mehr so dolle aus ! (Sorry für den Ausdruck 😂)”

Na dann ist ja gut, oder?