Dean, Jess oder Logan – für wen wird sich Rory schlussendlich entscheiden? Bald wissen wir mehr, denn am 25. November zeigt Netflix die ersten beiden der vier Folgen des Gilmore Girls Comebacks.

Fest steht jedenfalls: Die Entscheidung wird eine echte Überraschung werden! Denn im Interview mit erzählte die Rory-Darstellerin Alexis Bledel: “Als ich das erste Mal das Drehbuch gelesen habe, war ich echt überrascht – auch was Rorys Männerwahl betrifft! Ich hätte selbst nie gedacht, dass es SO endet!”

Zum Gerücht, dass Rory in der neuen Staffel heiraten soll, wollte sich die 35-Jährige nicht äußern: “Alles, was ich dazu sagen würde, wäre ein Spoiler!”

Wie geht es mit Rory weiter?

“Ich war ein bisschen überrascht, dass Rory gar nicht so viel erreicht hat in ihrem Leben. Ich dachte immer, sie würde ein richtiger Überflieger werden”, so Bledel. “Aber das ist auch gut so. Die Macher der Serie wollen damit zeigen, dass Rory auch nur ein Mensch wie du und ich ist.”

Nach sieben Staffeln und 16 Jahren zwischen Erstausstrahlung und Comeback steigt natürlich auch der Druck auf die Crew: “Nach all den Staffeln sind die Erwartungen natürlich hoch. Da liegt schon ein gewisser Druck auf allen, und jeder will, dass die Sache richtig gut wird.” Doch die Fans dürften nicht enttäuscht werden: “Ich bin mir sicher, jeder, der die Serie geliebt hat, wird auch vom Revival begeistert sein!”