Dutts zählen zu den beliebtesten Frisuren überhaupt. Kein Wunder, denn die verschiedenen Dutt-Varianten stehen einfach jedem.

Das sind die fünf beliebtesten Dutt-Frisuren:

1.Der Ballerina-Dutt

Das ist wohl die schickeste Variante des Dutts. Der Ballerina-Dutt ist etwas strenger und sieht einfach elegant aus. Dieser Dutt zeichnet sich dadurch aus, dass die Haare streng nach hinten gekämmt und dann entweder zu einem Dutt gedreht oder mit einem Duttkissen zum Bun gesteckt werden. Wenn du eher dünnes oder kürzeres Haar hast, kannst du mit einem Duttkissen dein Haar voluminöser wirken lassen.

Bild: Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com

2. Half-Bun

Das ist wohl die Trend-Frisur 2020. Der Half-Bun sieht nicht nur lässig aus, auch Stars wie Hilary Duff lieben diese Frisur. Für einen Half-Bun musst du dein Deckhaar zu einem Dutt drehen und die restlichen Haare einfach offen lassen. Dabei kannst du den Scheitel entweder streng ziehen, so wirkt die Frisur elegant und chic. Wenn du Bun locker am Hinterkopf sitzt, passt die Frisur perfekt zum Festival-Look.

3. Messy Bun

Der Messy Bun ist bei einfach jedem Anlass ein echter Hingucker. Denn obwohl er etwas “zerstört” aussieht lässt er einfach jeden Style richtig schick aussehen. Außerdem ist diese Variante super schnell und easy gemacht. Denn je verzauster und ungemachter der Messy Dutt aussieht, desto besser. Tipp: Wenn du dünneres Haar hast und man deshalb im Dutt den Haargummi sieht, nimmst du am besten eine Haarsträhne und wickelst sie einmal um den fertigen Dutt herum.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🖤🖤🖤🖤

Ein Beitrag geteilt von 🔮Vanessa Hudgens🔮 (@vanessahudgens) am

4. Tiefer Dutt

Besonders bei eleganten Anlässen ist dieser Dutt ein Muss. Denn mit einem schönen Scheitel und nach hinten gekämmten Haaren schaut der im Nacken liegende Dutt richtig schick aus. Dafür bindest du deine Haare am besten vorher zu einem Pferdeschwanz im Nacken zusammen. Diese Frisur kannst du sowohl mit Mittelscheitel als auch sehr tiefem Seitenscheitel tragen. Tipp: Der Dutt muss auch nicht in der Mitte deines Nackens sitzen. Cool sieht es auch aus, wenn der Bun eher seitlich sitzt.

5. Space Buns

Diese niedliche Frisur ist vor allem im Herbst 2020 ein echter Hingucker. Denn die Space Buns stehen wirklich jedem Typ. Die Frisur zeichnet sich durch zwei Buns auf dem Oberkopf aus. Und sogar Stars wie Jennifer Lopez lieben es diese Frisur zu tragen. Ein echter Hingucker eben! Tipp: Du kannst die Space Buns auch nur mit den halben Haaren machen und die restlichen Haare einfach fallen lassen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Baby hairs and moñitos ✨✨

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Lopez (@jlo) am