Das warme Wetter lässt es zwar eher langsam angehen, doch mit frühlingshaftem Schuhwerk an den Füßen gehen wir schon mal der Sonne entgegen. Auf Instagram tummeln sich bereits jede Menge neue Schuh-Favoriten, die so vielfältig sind wie noch nie. Wir haben uns durchgescrollt, die wichtigsten Modelle zusammengefasst und verraten euch, wie man die neuen Schuhtrends am besten kombiniert.

Diese fünf Schuhtrends sind jetzt angesagt:

1. Chunky Loafers

Nachdem Stiefel mit Profilsohlen im Winter praktisch allgegenwärtig waren ist es nicht überraschend, dass es jetzt ein “Sommermodell” davon gibt. Getragen zu Jeans und Sweatshirts hat der Chunky Loafer bereits eine beeindruckende Fanbase auf Instagram. Für einen coolen Stilbruch kombiniert man den Schuh zu sommerlichen Kleidungsstücken.

Chunky Loafers Cosmo 2.0 von Vagabond, € 120

2. Clogs

Ein Modell, das wohl niemand in den Top-Schuhtrends des Frühlings gesehen hätte. Doch Clogs zählen zu den Must-have-Schuhen schlechthin. Sie sind quasi eine moderne und coolere Version von Crocs! Wichtig beim Styling: Die Schlupf-Treter kommen am besten zu einem lässigen Streetstyle-Look zur Geltung.

Lederclogs von Massimo Dutti, € 99,95

3. Plateau-Flip-Flops

Die 2000er haben angerufen, und sie wollen ihre Flip-Flops zurück, aber die bekommen sie nicht! Denn wir stehen total drauf. Die neue Variante des Plateau-Flipflops ist nämlich trendy, aber edel und damit der perfekte Schuh für das warme Wetter. Flip-Flops mit Absatz lassen sich toll zu Midi- und Maxikleidern oder weiten Hosen tragen.

Aus Leder von Asos Design, € 43,99

4. Ballerinas

Tennis mag als Sportprogramm wieder boomen, aber der Ballettunterricht ist die neueste Style-Ästhetik. Während Ballerina generell als Klassiker ihr Comeback feiern, kommen die neuen Modelle in Erdtönen oder mit eckiger Kappe daher. Stylingtipp: Unbedingt auf eine hochwertige Qualität achten! Am besten die Schuhe zu knöchellangen schmal-geschnittenen Unterteilen kombinieren.

Ballerina aus Leder von Clarks, über humanic.net, € 79,95

5. Weiße Sneaker

Während die Schuhtrends im Allgemeinen in den letzten Jahren experimenteller geworden sind, gilt für Sneaker: je einfacher, desto besser. Minimale und klassische weiße Sneaker sind einfach vielseitiger, da sie einfach zu allem passen. Aber Achtung: Bitte gut pflegen, denn die Treter sollten immer strahlend weiß bleiben.

Stan Smith aus nachhaltigem Material von Adidas, über zalando.at, € 94,95