Jeder kennt die Menschen, die sich einfach für rein gar nichts bedanken können. Egal ob man ihnen die Tür aufhält oder eine Verabredung für sie extra eine Stunde nach hinten verschiebt, für sie ist einfach alles selbstverständlich. Vor allem diese vier Sternzeichen scheinen das Wort “Danke” einfach nicht gelernt zu haben: 

Zwillinge

Wenn sich Zwillinge wirklich über etwas freuen, zeigen sie auch ihre Dankbarkeit. Sie würden aber nie auf die Idee kommen, sich für “belanglose Sachen” wie einen guten Ratschlag oder gemeinsame Zeit zu bedanken. Sie sind sich einfach nicht bewusst, dass sie ihren Freunden auch für solche Dinge eine gewisse Wertschätzung entgegenbringen sollten.

Stier

Der Stier ist leider unglaublich verwöhnt. In seiner Kindheit gab es keinen Wunsch, den seine Eltern ihm nicht erfüllt haben und “Bitte und Danke” sind für ihn deshalb Fremdwörter. Leider merkt er erst sehr spät, dass seine undankbare Art nicht besonders gut ankommt und er schnell etwas daran ändern sollte.

Jungfrau

Auch die Jungfrau hat von Dankbarkeit leider noch nicht so viel gehört. Es fällt ihr nicht im Traum ein, sich für etwas zu bedanken, da sie immer die Auffassung vertritt, dass es ihr einfach zusteht und sie es sich verdient hat. Immerhin hat sie hart dafür gearbeitet. Warum sollte sie sich also auch noch dafür bedanken?

Wassermann

Selbst wenn du für den Wassermann Berge versetzen würdest, würdest du keine Dankbarkeit von ihm spüren. Vielleicht bekommst du ein mildes Lächeln, das war es aber auch schon. Er erwartet einfach von seinen Freunden, dass sie alles für ihn tun. Diese Einstellung hat den Wassermann aber leider schon die ein oder andere Freundschaft gekostet.