Bella Thorne

“Du gehst raus und die Leute denken, dass du dreckig bist, dass du irgendwie ekelhaft bist. Du gibst nicht Acht auf dich, weil du unrein bist, da du Akne hast. Aber das ist etwas, was verdammt noch mal jeder bekommt!” sagte Bella Thorne einmal in einem Interview. Sie selbst kämpft seit langer Zeit mit unreiner Haut und steht dazu. Ihr Selbstbewusstsein hat sie sich zurück erkämpft und ist nun mit sich selbst im Reinen, egal wie ihre Haut gerade aussieht.

(Photo by Frazer Harrison/Getty Images)

Kendall Jenner

Bei ihrem Auftritt bei den Golden Globes am 7. Januar zeigte sich Kendall Jenner mit Akne auf dem roten Teppich. Sie sah umwerfend aus und musste aber dennoch schlimme Kritik für ihren Auftritt einstecken. Anschließend veröffentlichte sie einen Post, in dem sie schreibt, dass niemand sich von unreiner Haut von irgendetwas abhalten lassen sollte.

(Photo by Frederick M. Brown/Getty Images)

Cameron Diaz

Die Schauspielerin leidet bereits seit sie ein Teenager ist unter Akne. Auch mit über 40 hat sie nun noch immer Probleme mit ihrer Haut. Der Zustand ihrer Haut soll sich allerdings durch frisches, selbstgekochtes Essen extrem verbessert haben. Auch regelmäßige Dermabrasion und andere Gesichtsbehandlungen helfen ihr dabei, ihre Haut eben zu halten.

(Photo by Stuart C. Wilson/Getty Images)

Megan Fox

Man mag es kaum glauben, aber auch Megan Fox hatte lange Zeit mit Akne zu kämpfen. Einige Narben kann man auch heute noch auf ihren Wangen erkennen. Mit natürlichen und biologischen Gesichtspflegeprodukten soll sie ihre Unreinheiten losgeworden sein.

(Photo by Dimitrios Kambouris/Getty Images)

Miley Cyrus

Auch Miley Cyrus hatte ihre Probleme mit unreiner Haut. Die Gründe dafür sollen bei ihr vor allem zu wenig Schlaf und Stress gewesen sein.

(Photo by Gabe Ginsberg/Getty Images for iHeartMedia)

Tatsächlich hat Akne nichts mit mangelnder Hygiene oder Pflege zu tun. Im Gegenteil. Die Ursachen können vielfältig sein – oft ist ein hormonelles Ungleichgewicht der Grund für die entzündete Haut.