Unsere Nase hat beim Dating ein Wörtchen mitzureden. Das zeigt eine Studie, in der Männer und Frauen befragt wurden, wie wichtig ihnen der Duft ihres Gegenübers bei der Partnerwahl ist. Das Ergebnis: Der Geruch ist sogar wichtiger als Äußerlichkeiten.

Außerdem haben die Forscher auch herausgefunden, welche Düfte bei Männern und Frauen besonders gut ankommen.

Gerüche sind wichtiger als das Outfit

Jetzt ist es offiziell! Sprichwörter, wie “Ich kann dich gut riechen” haben eindeutig ihre Berechtigung, wie eine kürzlich veröffentlichte Studie des Unternehmens Scentbird zeigt. Wer sich nach den ganzen Lockdowns und Corona-Beschränkungen jetzt also wieder in den Dating-Dschungel schmeißt, sollte folgendes im Hinterkopf behalten:

Bei einer Umfrage wurden 800 Männer und Frauen befragt, wie wichtig ihnen der Geruch ihres Gegenübers bei der Partnerwahl ist. Das Ergebnis: 66 Prozent der Männer sagten, dass ihnen ein guter Duft beim Dating wichtiger sei, als das Outfit oder andere Äußerlichkeiten und 67 Prozent der Frauen kamen zu demselben Ergebnis. Das beweist endlich, was wir schon lange wissen: Liebe geht durch die Nase! Doch bei der Umfrage haben die Forscher noch viel mehr herausgefunden. Denn sie haben die Teilnehmer nicht nur gefragt, wie wichtig ihnen der Geruch bei der Partnerwahl ist, sondern auch, welche Düfte ihnen bei ihrem Gegenüber am liebsten sind. Bei Männern steigt vor allem ein “blumiger” Duft sofort in die Nase und macht ihr Gegenüber gleich viel attraktiver. Frauen hingegen bevorzugen einen “frischen” oder “holzigen” Duft bei ihrem Partner.

Dating: Liebe geht durch die Nase

Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass Düfte die Anziehungskraft erhöhen. Der Grund dafür ist ziemlich einfach: Unsere Nase hat eine direkte Verbindung zum Emotions- und Gedächtniszentrum im Gehirn. Deshalb erinnern wir uns auch sofort an gewisse Situationen zurück, wenn wir etwas Bestimmtes riechen. Wenn wir einen Geruch wahrnehmen, der uns gefällt, schüttet das Belohnungssystem im Gehirn außerdem das Glückshormon Dopamin aus. Das bedeutet, dass unser Geruchssinn beim Dating gerne die Kontrolle übernimmt und auch beeinflussen kann, zu wem wir uns hingezogen fühlen und zu wem nicht.

Übrigens: Bim Auftragen eines Parfums kann man aber auch so einiges falsch machen. An diesen Stellen solltest du den Duft niemals auftragen!