In schwierigen Zeiten zählt vor allem ein gemeinsamer Zusammenhalt. Vor allem Hollywood-Stars können da mehr als andere tun. So zeigen sich die VIPs äußerst großzügig und öffnen ihr Portemonnaie um mit finanziellen Spenden zu helfen.

Folgende Promis sind besonders engagiert:

1. Arnold Schwarzenegger

Unser “Terminator” Arnie geht in der Covid-19-Krise mit gutem Beispiel voran und macht eine Million Dollar locker. Seine Finanzspritze geht dem “Frontline Responders Fund” zugute. Diese versorgen medizinisches Personal mit notwendiger Schutzausrüstung.

2. Oprah Winfrey

Die Mutter der Großzügigkeit spendet eine Million Dollar an “America’s Food Fund”, die Bedürftige mit Lebensmitteln versorgt. Und die Organisation wurde übrigens nach ihren Angaben von keinem geringeren als Schauspieler Leonardo DiCaprio ins Leben gerufen.

3. Ellen DeGeneres

Die “The Ellen Show”-Talk-Masterin spendet ebenfalls für Corona-Hilfen. Und zwar macht die Moderatorin die Einnahmen, welche sie mit Werbeeinschaltungen ihrer täglichen Sendung für eine Organisation locker, die Masken und andere Utensilien für Krankenhäuser herstellt.

4. Der Kardashian-Jenner-Clan

Kim Kardashian gibt 20 Prozent des Erlöses der Verkäufe ihrer Shapewear “Skims” an die Organisation “Baby2Baby”, die kleine Kinder, die in Armut leben, mit Windeln, Kleidung und mehr versorgt. Ihr kleine Schwester Kylie Jenner wollte ihre Eine-Million-Dollar-Geldspende hingegen eigentlich geheim halten, doch eine Ärztin am Los Angeles Krankenhaus bedankte sich öffentlich für ihre Unterstützung.

5. Justin Timberlake

Auch der US-Sänger und Schauspieler unterstützt ein Tafelprojekt in seiner Heimatstadt Memphis. Auf seinem Social Media Account verriet er seinen Followern, dass er der “Mid-South Food Bank”-Tafel einen finanziellen Beitrag gab.

6. Rihanna

Eine der größten finanziellen Unterstützungen in der Corona-Krise kam von der “Clara Lionel Foundation”. Diese Hilforgansiation wurde von Rihanna selbst ins Leben gerufen. Über die Organisation spendete sie direkt fünf Millionen Dollar an ein Soforthilfe-Programm.

7. Justin Bieber

Auch Justin Bieber spendet in der Coronavirus-Krise, um andere Menscehn zu unterstützen. Er war sogar einer der ersten, der einen Teil seines Vermögens in der Krise locker machte. Denn der kanadische Sänger spendete bereits Ende Februar umgerechnet etwa 30.000 Dollar für eine Kinderhilfsorganisation in China.

View this post on Instagram

Love you!!

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

8. Bill Gates

Der Microsoft-Gründer und seine Frau Melinda stellen mehr als 100 Millionen Euro für die Forschung an Medikamenten gegen Corona bereit.