Dwayne “The Rock” Johnson möchte als US-Präsident kandidieren. Doch der Schauspieler ist nicht der einzige, der diesen Plan hat. Immer wieder spielen einige Stars mit dem Gedanken der nächste US-Präsident zu werden.

Diese Stars wollten als US-Präsident kandidieren:

1. Dwayne “The Rock” Johnson

Dwayne “The Rock” Johnson möchte als US-Präsident kandidieren. Das verkündete der Schauspieler, nachdem eine Umfrage veröffentlicht wurde, bei der 46 Prozent der US-Bevölkerung angaben, sich ihn als Präsidenten vorstellen zu können. “Wenn das jemals passieren würde, würde ich mich geehrt fühlen euch zu dienen, dem Volk, uns”, schreib der 48-Jährige auf Instagram. Ob er wirklich kandidieren wird, oder es nur als Spaß meint, können wir derzeit noch nicht sagen.

2. Kanye West

Wer kann sich nicht an die Präsidentschaftskandidatur von Kanye West erinnern? Bei seinen öffentlichen Auftritten sorgte der Rapper immer wieder für Aufregung und bekam heftige Kritik wegen seiner umstrittenen Aussagen. Allerdings polarisierte der Rapper auch und bekam viel Unterstützung seiner Fans. So war es bis zum Schluss nicht klar, ob er dem Kandidaten Joe Biden nicht sogar genügend Stimmen abschwätzen würde, sodass Donald Trump doch noch eine zweite Amtszeit bekommen hätte. Dem war aber nicht so. Dennoch war es ein aufsehenerregender Wahlkampf, der immer wieder für Schlagzeilen sorgte.

3. Ben Affleck

Auch Ben Affleck verriet in einem Interview, dass immer schon US-Präsident sein wollte. “Ich könnte es mir wirklich vorstellen”, sagte der Schauspieler auf dem Roten Teppich zu einem Journalisten. Ganz so überraschend wäre das gar nicht. Denn der 48-Jährige engagiert sich bereits seit Jahren politisch und unterstützt zahlreiche wohltätige Organisationen. Zu einer echten Kandidatur ist es allerdings nie gekommen. Ob er sich mit dieser Aussage einfach nur einen Scherz erlaubt hat? Oder vielleicht wird er sich bei der nächsten Wahl auf die Liste setzen lassen, wir werden sehen.

4. Katy Perry

42, 43, 46 – Hat sich Katy Perry mit diesem Instagram-Posting nur einen Scherz erlaubt, oder möchte sie wirklich als US-Präsidentin kandidieren? Denn auf einem Foto posiert sie gemeinsam mit Bill Clinton und George W. Bush, die beide US-Präsidenten waren. Ob sie vorhat 46. US-Präsident zu werden und somit die erste Frau in dem höchsten Amt der USA? Das werden wir wohl bald erfahren. Eines ist aber klar: Katy Perry hat sich neben anderen Stars schon immer politisch engagiert. Auch bei der letzten US-Wahl hat sie sich für den Kandidaten Joe Biden eingesetzt und ihre Fans aufgefordert ihn zu wählen.

5. Paris Hilton

Paris Hilton verkündete kurz nachdem Kanye West seine Kandidatur als US-Präsident öffentlich gemacht hatte, dass sie auch gerne Präsidentin wäre. “Ja, ich will Präsidentin werden”, sagte sie damals in ihrer Insta-Story. Sie startete sogar eine ganze Kampagne. Mit #ParisforPresident machte sie damals Werbung für ihre Idee. Ob sie sich wirklich einmal als Kandidat aufstellen lassen wird? Die Plakate sind zumindest schon mal fertig designed.