In guten wie in schlechten Zeiten: Mit ihren sehr speziellen Verlobungfotos wollten Shi Jarmillo and Patrick Reetz aus Texas wohl zeigen, dass sie in ihrer Ehe auch in sehr “verzwickten” Situationen zuammenhalten werden.
Selbst dann, wenn es darum geht, gemeinsam eine Leiche zu vergraben. Das Thema des Shootings: Mord.

Fotografin Asha Poyzer setzte das zukünftige Brautpaar mit viel Kunstblut in einem Park in Szene – da werden liebevoll Blicke ausgetauscht, während gemeinsam eine Leiche vergraben und blutverschmiert der Verlobungsring in die Kamera gehalten wird.

Das mörderische Motto wollen Shi und Patrick auch bei ihrer Hochzeit beibehalten.
Alles Gute!