Erst vor wenigen Stunden hat RTL die Kandidatenliste für das Dschungelcamp 2019 veröffentlicht. Große Überraschungen gab es dabei keine, waren doch alle Kandidaten inoffiziell schon im Vorfeld bekannt. Für Begeisterung sorgen die diesjährigen Teilnehmer allerdings nicht. Ganz im Gegenteil: Wie die Kommentare unter dem Verkündungspost auf Instagram zeigen, sind die Promis schlichtweg zu unbekannt, was die Fans der Reality-Show ganz schon aufregt.

Fans sind entsetzt von der Camp-Besetzung

Die ehemalige GNTM-Kandidatin Gisele Oppermann, Sex-Expertin Leila Lowfire oder der Selfmade-Millionär Bastian Yotta sind nur drei der zwölf Kandidaten, die schon bald ihr altes Leben für kurze Zeit aufgeben und in den Dschungel ziehen werden. Für die Fans der Serie sind die Teilnehmer aber eine echte Lachnummer. “Ich seh weder Stars, noch Promis, noch Sternchen. Sorry, stampft die Sendung ein, wenn ihr keine Kandidaten mehr findet”, heißt es in einem Kommentar auf Instagram. “Kein einziger Star dabei. Ihr solltet die Sendung umbenennen”, oder: “Warum heißt die Sendung ‘Ich bin ein Star’, und es ist nicht einer drin! Verarsche von RTL. Haben die kein Geld für Stars, oder haben Stars einfach Hirn und geben sich für so einen Scheiß nicht hin?” sind nur zwei weitere Reaktionen der Fans, die für sich sprechen.