Der Sieger der diesjährigen Dschungelshow steht fest: Filip Pavlovic gewann das Goldene Ticket und darf deshalb in das Dschungelcamp 2022 einziehen.

Außerdem bekam er auch eine Siegerprämie von 50.000 Euro. Alle Folgen kannst du auf TVNOW nachschauen.

Filip Pavlovic gewinnt das Dschungelcamp

Endlich steht es fest: Der Sieger der diesjährigen Dschungelshow und somit der erste offizielle Teilnehmer des Dschungelcamps 2022 ist Filip Pavlovic. Bei einem letzten Showdown mit Djamila Rowe konnte sich er sich genügend Anrufe der Zuseher sichern und gewann damit die Show. Die letzte Prüfung: Die Essens-Challenge, bei der die Stars die ekeligen Dinge runterbekommen müssen. Obwohl Djamila sich sehr gut geschlagen hat, hat es schlussendlich nicht für den Sieg gereicht.

Doch nicht nur den Einzug ins Dschungelcamp 2022 konnte sich Filip mit seinem Sieg sichern. Auch ein Taschengeld von 50.000 Euro durfte er mit nach Hause nehmen.

Zwei Kandidaten vorzeitig raus

Im Finale standen Mike Heiter, Lars Tönsfeuerborn, Djamila Rowe und Filip Pavlovic. Doch bei der ersten Ausscheidung war die Show für Mike und Lars schon wieder vorbei. Die Prüfung “My Air is Away” konnten zwar alle mit Bravour meistern und sich den ein oder anderen Stern erspielen, doch schlussendlich entschieden die Zuseher, wen sie für würdig halten in den Dschungel 2022 zu ziehen. Während sich ihre einstigen Konkurrenten freuen können, haben “Prince Charming”-Star Lars und “Love Island”-Teilnehmer Mike keine Chancen mehr.