Lucas Cordalis ist beim “Dschungelcamp” 2022 offiziell fix dabei. Das verkündete der 53-Jährige bei der Liveshow der diesjährigen Dschungelshow. Damit möchte er in die Fußstapfen seines Vaters treten.

Denn sein Vater Costa Cordalis ist vor 15 Jahren der erste Dschungelkönig geworden. Er verstarb im Sommer 2019 nach gesundheitlichen Problemen, im Alter von 75 Jahren.

Lucas Cordalis ist beim “Dschungelcamp” 2022 dabei

Lucas Cordalis ist der erste offizielle Kandidat für das “Dschungelcamp” 2022. Das machte der Ehemann von Daniela Katzenberger bei der Liveshow der diesjährigen “Dschungelshow” bekannt. Mit seiner Teilnahme will er in die Fußstapfen seines Vaters Costa Cordalis treten, der vor 15 Jahren die Krone als erster Dschungelkönig mit nach Hause nahm. Auf Instagram schreibt Lucas: “Ich habe immer gesagt eine Dschungelkrone pro Haushalt ist genug. Jetzt habe ich fest vor, die Dschungelkrone wieder in die Familie zu holen”. Und auch in der Liveshow scheint der 53-Jährige fest entschlossen zu sein, die Show im Jänner 2022 zu gewinnen: “Ich freue mich jetzt schon darauf!”

Vier Stars kämpfen um das Goldene Ticket

Lucas Cordalis ist damit der erste offizielle Kandidat für das “Dschungelcamp 2022”, das nächstes Jahr wieder in Australien gedreht werden soll. Und bald wird es auch noch einen zweiten Fixstarter geben. Denn immerhin kämpfen Mike Heiter, Lars Tönsfeuerborn, Filip Pavlovic und Djamila Rowe heute (29. Jänner) um das Goldene Ticket und damit um den Einzug in den Dschungel 2022.

Das Finale kannst du dir heute Abend um 22:15 Uhr auf RTL oder im Livestream auf TVNOW ansehen. Wer die anderen Kandidaten für das “Dschungelcamp” 2022 sein werden, ist derzeit noch nicht bekannt.