Als Fashion-Liebhaberin freut ihr euch bestimmt auch schon so auf die Sommermode mit ihren leichten, fließenden Stoffen und farbenfrohen Mustern. Als Profi in Sachen Fashion muss man aber immer einen Schritt voraus sein, also haben wir hier 5 ultimative Trends für den Sommer 2018, die ihr auf keinen Fall auslassen solltet.

1. Violett

Die ganze Palette an Lila-Nuancen sind diesen Sommer der absolute Renner. Neben ihnen aber auch die sogenannten “Neutrals”, wie Beige, Weißtöne und Grau. Eben weil die Farben super leicht und soft sind, können sie perfekt im Allover-Look getragen werden. Pastellfarben spielen auch wieder eine große Rolle und sorgen neben Mint und eisigem Blau für einen großen Auftritt. Wir lieben es auf jeden Fall jetzt schon!


2. Urban Style

Der Urban Street Style liegt ist diese Saison nicht mehr wegzudenken. Sneaker, eine coole Hose, Top und noch eine lässige Jacke drüber – fertig ist der Look! Du weißt genau wie der Style funktioniert und willst ihn endlich mal vor Publikum präsentieren? Dann haben wir hier die perfekte Möglichkeit. Das Donau Zentrum sucht im Zuge des Fashion Festivals den besten Style für ihr Magazin-Cover. Du kannst dich in einer von 5 Kategorien bewerben und zusätzlich zum Cover-Foto kannst du 200€ Shopping-Gutschein und ein tolles Profi-Shooting  gewinnen! Achtung, liebe missen! Ihr müsst schnell sein, denn am 13. Mai ist Teilnahmeschluss. Alle Infos zu dem Event findet ihr hier.

Donauzentrum
Donauzentrum

3. Asymmetrie

Asymmetrische Formen liegen im Sommer 2018 schwer im Trend. Egal ob Kleid, Bluse, Rock oder Top, es dreht sich alles um schräge Linien. One-Shoulder-Tops mit Volants, Patchwork-Kleider und wallende Röcke mit schräg angestzten Schnitten dürfen in eurem Kleiderschrank einfach nicht mehr fehlen.

4. Federn

Mit diesem Look werdet ihr den Vögeln mit ihrem schönen Federkleid im Sommer die Show stehlen. Federborten, Tops, Kleider oder Head-pieces besetzt mit Federn gehören zu den Must-haves. Dieser Trend lässt die 20er wieder aufleben und verleiht euch jede Menge Glamour und Star-feeling. Echte Federn wollen wir jedoch nicht so gerne, deswegen greifen wir lieber zu den unechten.

Yes 🙌 feather top by Style Mafia instore

Ein Beitrag geteilt von Babel Fair (@babelfair) am

5. Grafische Muster

Ihr habt bis jetzt grafische Muster nur auf euren Vorhängen, Teppichen oder Sofas? Jetzt ist schluss damit! Die plakativen Prints spielen sich mit ihren auffälligen Farben und Formen in die oberste Fashion-Liga. An diesem Trend kommt ihr diese Saison auf keinen Fall vorbei. Beweist Mut und kombiniert viele verschiedene grafische Mode-Teile – so wird euch keiner mehr übersehen!

Viva Las Vegas 🌟

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am