Das sind die News des Tages: Die Reality-Show “Too Hot to Handle” (“Finger weg!” auf Deutsch) bekommt eine zweite und sogar eine dritte Staffel!

Wie Netflix jetzt verraten hat, dürfen sich Fans bald auf eine Fortsetzung der Dating-Show freuen, bei der die Kandidaten die strengen Regeln von “Lana” befolgen müssen und nicht miteinander intim werden dürfen.

“Too Hot to Handle”: Es gibt eine zweite und dritte Staffel

Wir können uns nur allzu gut an die heißen Szenen zwischen Francesca und Harry und all der anderen Kandidaten der ersten Staffel der Netflix-Show “Too Hot to Handle” erinnern. Und jetzt gibt es endlich eine Fortsetzung – und das gleich in doppelter Ausführung. Denn Brandon Riegg, der Netflix-Vice President der Reality-Shows plauderte nun im Interview mit “Deadline” aus, dass es definitiv eine Fortsetzung der beliebten Dating-Sendung geben wird. Laut dem Magazin laufen die Dreharbeiten sogar schon. Dieses Mal wird allerdings nicht in Mexiko, sondern auf den Turk und Caicos Inseln gedreht.

Dass es eine zweite und dritte Staffel geben wird, haben die Macher der Show nicht nur wegen Corona erst jetzt verraten. Denn ein großer Fun-Factor der Sendung ist ja auch, dass die Kandidaten vorab nicht wissen, dass sie Teil von “Too Hot to Handle” sind. So wurde den Teilnehmern der neuen Staffel vorgespielt, sie würden bei einem neuen Realit-Format das “Parties in Paradise” heißt mitmachen. Doch hat Netflix das große Geheimnis endlich gelüftet und Fans können es kaum noch erwarten.

Darum geht’s bei “Finger weg!”

Für alle, die nicht mehr ganz genau wissen, worum es ging: Ein Haufen Singles ist gemeinsam in einer Luxusvilla untergebracht, es wird viel gefeiert, geflirtet und getrunken und alle kämpfen um ein Preisgeld in der Höhe von 100.000 US-Dollar. Doch die Sache hat einen Haken. Denn Schmusen, fummeln und vor allem Sex ist strengstens verboten. Sobald sich jemand nicht an die Regeln hält, wird eine Strafe von der Gewinnsumme abgezogen. Überwacht werden die Kandidaten von “Lana”, eine Stimme, die den Singles immer wieder Aufgaben stellt und alle ganz genau im Blick hat.

Und wie ihr euch schon denken könnt, fällt dass den Single-Boys und Girls alles andere als leicht. Denn die Versuchung ist groß und “Lana” stellt die Kandidaten jeden Tag erneut auf die Probe. Trash-TV vom Feinsten also! Und wir können es kaum noch erwarten. Allerdings müssen wir uns wohl noch etwas gedulden, denn der genaue Starttermin steht leider noch nicht fest. Vermutlich wird es aber nicht mehr allzu lange dauern.

Was wurde eigentlich aus Francesca & Harry?

Francesca und Harry, die eigentlich als Traumpaar der ersten Staffel galten, sind leider längst kein Paar mehr. Die beiden hatten sogar schon Hochzeitspläne und nach dem Ende der Show hielten sie ihre Fans auf Instagram mit süßen Pärchen-Fotos über ihren Beziehungsstatus auf dem Laufenden. Doch dann kam es überraschend zum Liebesaus. Wie Francesca Farago daraufhin in einem YouTube-Video mitteilte, gehen die beiden mittlerweile getrennte Wege. Laut ihr habe die große örtliche Distanz zwischen den beiden schlussendlich zur Trennung geführt. Demnach seien Harry die Strapazen ihrer Fernbeziehung am Ende zu viel geworden. Denn während er zurzeit in Los Angeles wohnt, lebt Francesca in Kanada.