“Emily in Paris” bekommt eine zweite Staffel. Das hat Hauptdarstellerin Lily Collins jetzt offiziell mit einem lustigen Video auf Instagram bestätigt.

Auch Netflix hat eine zweite Staffel bereits offiziell bestätigt.

“Emily in Paris” bekommt eine Fortsetzung

Endlich ist es offiziell! “Emily in Paris” bekommt eine zweite Staffel. Als die Serie im Oktober auf der Streamingplattform Netflix an den Start ging, hätte wohl kaum einer mit so einem Erfolg gerechnet. Obwohl die erste Staffel auch Kritik wegstecken musste, kam sie bei den Fans unheimlich gut an. Deshalb dürfen sich jetzt auch alle auf eine Fortsetzung freuen.

Dass Emily noch lange nicht mit ihren Dramen in der Stadt der Liebe fertig ist, gibt Hauptdarstellerin Lily Collins nun höchstpersönlich auf ihrer Instagram-Seite bekannt. “Zwei sind besser als eine. Ich bin total begeistert zu verkünden, dass ‘Emily in Paris’ für eine zweite Staffel zurückkehren wird”, schreibt die Schauspielerin auf ihrem Account. Und dazu postet sie ein lustiges Video mit ihren Schauspielkollegen:

Brief an Serienchefin bestätigt zweite Staffel

Aber nicht nur das Video beweist, dass Emily weiterhin für etwas Chaos in Frankreich sorgen wird, auch ein Brief an ihre Serienchefin Sylvie Grateau bestätigt die Annahmen.  “Wir melden uns, um Sie bedauerlicherweise darüber zu informieren, dass Emily Cooper für einen längeren Zeitraum in Paris bleiben muss. Trotz ihrer übermütigen Art und mangelnden Erfahrung im Marketing von Luxusgütern hat sie es dennoch geschafft, einige unserer schwer zu beeindruckenden Kunden zu verzaubern”, lautet ein Auszug des fiktiven Briefes, der mit folgenden vielsagenden Worten abschließt: “Wir lieben es, Emily in Paris zu haben. Aber bitte sagen Sie ihr das nicht.”

Wann genau die zweite Staffel der Netflix-Serie erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Allerdings sollen die Dreharbeiten schon bald beginnen!