Erst im Mai 2017 gewann Salvador Sobral (27) mit seiner wunderschönen Ballade “Amar Pelos Dois” den Songcontest – nun liegt er auf der Intensivstation und kämpft ums Überleben. Denn der 27-Jährige ist herzkrank. In den letzten Monaten hat sich sein Zustand dramatisch verschlechtert – nun wartet er auf ein geeignetes Spenderherz. Aktuellen Berichten zufolge ist Sobral aufgrund der Schwere seiner Erkrankung an die erste Stelle der Liste der Empfänger von Herztransplantationen vorgerückt.

Der Sänger hat sich bereits per Videobotschaft von seinen Fans verabschiedet. Es sei nun an der Zeit, seinen Körper der Wissenschaft zu übergeben, teilt er in der Botschaft mit. Die Ärzte haben wenig Hoffnung. Laut Medienberichten handelt es sich um einen “Wettkampf gegen die Zeit”.