Die 33-jährige Sängerin habe am frühen Sonntagmorgen eingesessen, bestätigte das Büro des Sheriffs im Horry County in South Carolina am Montag.

 

 

Nach gut sieben Stunden sei sie wieder entlassen worden – gegen eine Geldstrafe von 280 Dollar (gut 200 Euro). Was ihr genau vorgeworfen wurde, blieb zwar unklar. Das Promiportal “TMZ.com” meldet allerdings unter Berufung auf Polizeikreise: “Alkohol war definitiv im Spiel”. Franklin war im Februar 2000 zu Destiny’s Child gestoßen – und im Juli schon wieder rausgeflogen.