Weil eine Frau in einem Weinladen in US-Bundesstaat Florida eine Szene aus dem Kultfilm “Dirty Dancing” nachtanzen wollte, wurde sie kurzerhand festgenommen! Die 24-Jährige Cindy Barrientos soll betrunken gewesen sein, als sie gemeinsam mit einer Freundin ihre Lieblings-Tanzszene in einem “Total Wine & More”-Store nachstellen wollte – zwischen den Weinregalen. Das war dem Manager des Geschäfts einfach zu viel. Er verständigte deshalb die Polizei.

“Dirty Dancing”-Szene betrunken nachgetanzt: Frau wurde verhaftet

Cindy Barrientos und ihre Freundin gingen in den Laden, um Alkohol zu kaufen, wie es in einem Polizeibericht heißt. Außerdem kamen sie auf die glorreiche Idee, zwischen den Weinflaschen eine Szene aus dem Film “Dirty Dancing” nachzustellen. Weil die beiden aber bereits einiges getrunken hatten, wollte ihnen der Manager keinen Wein mehr geben und bat sie, den Laden zu verlassen. Die zwei Frauen weigerten sich, deshalb rief er die Polizei. Eine der beiden – die 24-Jährige Cindy Barrientos – wurde schließlich festgenommen. Welche Szene die beiden genau versucht hatten, nachzustellen, ist leider nicht bekannt. Wir können uns aber wohl alle denken, warum der Ladenmanager von der Tanzeinlage alles andere als begeistert war…

via GIPHY