Idina Menzel hat bestätigt, dass eine Fortsetzung des Animationsfilm ‘Die Eiskönigin – Völlig unverfroren’ in Arbeit ist. Die 43-jährige Schauspielerin, die im englischen Original des Disney-Animationsfilms Eiskönigin Elsa ihre Stimme leiht und den Titelsong ‘Let It Go’ singt, verriet im Interview mit der Zeitung ‘The Sunday Telegraph’: “Es ist alles in der Mache”, damit meinte die Schauspielerin nicht nur einen zweiten Film, sondern auch die in der Planung befindliche Musical-Version.

 

Details zur Besetzung der Theater-Produktion seien bisher nicht bekannt, jedoch hofft die 43-Jährige auch im zweiten Kino-Abenteuer wieder die Eiskönigin sprechen zu dürfen. ‘Die Eiskönigin – Völlig unverfroren‘ startete am 28. November 2013 in den deutschen Kinos und räumte in Folge diverse Filmpreise ab. Darunter auch zwei Oscars als ‘Bester Animationsfilm’ und für den ‘Besten Filmsong’.