Am 26. Jänner 2020 werden im Staples Center in Los Angeles zum 62. Mal Künstler mit dem Grammy-Award ausgezeichnet.

Wie die Nominierungen nun verraten, steht die Preisverleihung dieses Mal ganz im Zeichen der Frauen.

Lizzo erhält acht Nominierungen

Sängerin Lizzo ist mit acht Nominierungen die Spitzenreiterin. Sie gilt als geheime Favoritin in den Kategorien “Album des Jahres” und “Neuer Künstler”. Aber auch andere Musikerinnen wie Ariana Grande und Billie Eilish haben mit jeweils fünf und sechs Nominierungen eine Chance auf den begehrten Grammy Award. Powerfrauen wie Cardi B, Taylor Swift und Beyoncé befinden sich ebenfalls unter den glücklichen Nominierten.

Bei den männlichen Künstlern hat Rapper Lil Nas X mit sechs Nominierungen gegenüber seinen musikalischen Kollegen die Nase vorn.

Diese Künstler sind 2020 für einen Grammy nominiert

Album des Jahres:

  • Bon Iver – i,i
  • Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell
  • Billie Eilish – When We All Fall Asleep, Where Do We Go?
  • Ariana Grande – thank u, next
  • H.E.R – I Used to Know Her
  • Lil Nas X – 7
  • Lizzo – Cuz I Love You
  • Vampire Weekend – Father of the Bride

Single des Jahres:

  • Bon Iver – „Hey, Ma“
  • Billie Eilish – „Bad Guy“
  • Ariana Grande – „7 rings“
  • H.E.R. – „Hard Place“
  • Khalid – „Talk“
  • Lil Nas X – „Old Town Road“
  • Lizzo – „Truth Hurts“
  • Post Malone feat. Swae Lee – „Sunflower“

Song des Jahres:

  • Lady Gaga – „Always Remember Us This Way“
  • Billie Eilish – „Bad Guy“
  • Brandi Carlie – „Bring My Flowers Now“
  • H.E.R. – „Hard Place“
  • Taylor Swift – „Lover”
  • Lana Del Rey – „Norman Fucking Rockwell“
  • Lewis Capaldi – „Someone You Loved“
  • Lizzo – „Truth Hurts“

Bester neuer Künstler:

  • Black Pumas
  • Billie Eilish
  • Lil Nas X
  • Lizzo
  • Maggie Rogers
  • Rosalía
  • Tank and the Bangas
  • Yola

Bestes Musikvideo:

  • The Chemical Brothers – „We’ve Got to Try“
  • Gary Clark Jr. – „This Land“
  • FKA twigs – „Cellophane“
  • Lil Nas X – „Old Town Road“
  • Tove Lo – „Glad He’s Gone“