Das ist wohl die beste Nachricht für “Harry Potter”-Fans seit langem! Zum 20. Jubiläum der Filmreihe soll es bald nämlich zwei neue Formate geben.

2001 lief zum ersten Mal die Verfilmung der Romanreine mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson auf der Kinoleinwand.

Harry Potter: Neue Formate zum 20. Geburtstag

Was für eine Überraschung! Das Medienunternehmen Warner Media plant zum 20. Jubiläum der “Harry Potter”-Filmreihe etwas ganz Besonderes. 20 Jahre nachdem zum ersten Mal “Harry Potter und der Stein der Weisen” im Kino gelaufen ist, soll es zwei neue Formate geben, die sich rund um die Zauberwelt drehen. Laut Medienberichten seien zwei Jubiläumsshows geplant – und zwar eine vierteilige Quizserie und eine Show mit Rückblicken auf die Filme.

Vierteilige Zauber-Quizshow geplant

Angeblich habe das Casting dazu in den USA bereits begonnen. Neben Kandidatinnen in der Show sollen auch Fans zuhause mitraten können. Das TV-Ereignis wird offenbar für HBO Max, aber auch für Cartoon Network, sowie TBS produziert. “Um die alten und neuen Fans zu feiern, die die Magie der Zauberwelt jahrzehntelang leidenschaftlich in so vielen Formen am Leben erhalten haben, werden es ein Multiplattform-TV-Event geben, das man gesehen haben muss”, so Tom Ascheim, Präsident von Warner Bros. Global Kids, Young Adults und Classics in einer Aussendung. Ab wann genau diese neuen Formate verfügbar sind, ist allerdings noch nicht bekannt.