Wer hat sich denn da in die Instastory von “Too Hot To Handle”-Star Francesca Farago geschlichen? Ist das etwa ihr Ex Harry Jowsey (23)? Und auch er teilte gemeinsame Videos und Fotos mit der 27-Jährigen.

Die beiden galten nach der Netflix-Reality-Show als DAS Traumpaar schlechthin, trennten sich aber kurz darauf wieder. Gibt es jetzt ein Liebescomeback?

Liebescomeback bei Francesca Farago und Harry Jowsey?

Jetzt brodelt die Gerüchteküche! Sind die beiden “Finger weg!”-Stars Francesca Farago und Harry Jowsey etwa wieder zusammen? Das lässt zumindest die aktuelle Instastory von Francesca vermuten. Darin ist nämlich niemand geringeres als ihr Ex-Freund zu sehen! Er kuschelt mit ihrem Hund und trägt ihn spazieren. “Friends <3”, schreibt die 27-Jährige in ihrer Story und sorgt damit für ziemlich viel Verwirrung bei ihren Fans. Denn es ist nämlich nicht ganz klar, ob sie damit Harry und ihren Hund meint, oder doch eher darauf anspielt, dass sie und ihr Ex nur Freunde seien.

Francesca Fargo / Instagram @francescafarago

Und auch Harry zeigt seine Ex-Freundin auf Social Media. Er hat sogar ein gemeinsames Reel mit der 27-Jährigen gedreht.

Außerdem sie scheint auch bei seiner Geburtstagsfeier in Tulum in Mexiko mit dabei zu sein. Dort feiert er nämlich gerade seinen 23. Geburtstag. Für ziemlich viele Spekulationen sorgt vor allem dieses Lift-Selfie, das die beiden total vertraut zeigt. Das Gesicht von Francesca ist darauf zwar nicht zu erkennen, Fans sind sich aber sicher, dass das die 27-Jährige ist.

Fans spielen jetzt verrückt und hoffen, dass die beiden tatsächlich wieder zusammen sind. Harry und Francesca selbst lassen ihren Fans jedenfalls noch im Dunklen.

Seit kurzem wieder Single

Die 27-Jährige ist jedenfalls wieder Single. Obwohl sie sich bis vor kurzem noch total verliebt regelmäßig mit ihrer Freundin Demi Sims auf Instagram gezeigt hatte und sich sogar den Namen ihrer Liebsten tätowieren hat lassen, bestätigte sie erst kürzlich die Trennung.

Francesca und Harry lernten sich in der Netflix-Dating-Show “Too Hot To Handle” kennen. Dort mussten sie ziemlich lange die Finger voneinander lassen, denn Küssen und jeglicher sexuelle Kontakt waren in der Show strengstens verboten. Wer sich nicht daran hielt, musste mit saftigen Strafen rechnen – und zwar für alle Kandidaten. Denn für jeden Verstoß wurde ein fettes Sümmchen vom Preisgeld abgezogen. Das Paar galt als DAS Traumpaar der ersten Staffel der Netflix-Show. Sogar von Hochzeit war die Rede. Doch dann kam es überraschend zum Liebesaus. Wie Francesca Farago damals in einem YouTube-Video mitteilte, habe vor allem die große örtliche Distanz zwischen den beiden schlussendlich zur Trennung geführt. Denn während er zum Zeitpunkt ihrer Beziehung in Los Angeles wohnte, lebt Francesca in Kanada. Hat es zwischen Fran und ihrem Ex-Freund Harry noch doch wieder gefunkt?

Übrigens: Bald kommt die zweite Staffel von “Too Hot To Handle” auf Netflix. Offizieller Starttermin ist der 23. Juni. Der Streamingdienst hat außerdem bereits eine dritte Staffel bestätigt.