Israelische Forscher sollen kurz davor sein, eine neue Therapie gegen Krebs zu entwickeln und diese auch vorzustellen. Ihr Heilmittel soll nicht nur schnell wirksam sondern zudem auch noch günstig sein und langfristig wirken. Außerdem gäbe es so gut wie keine Nebenwirkungen, wie die Jerusalem Post berichtet.

Heilmittel gegen Krebs soll noch dieses Jahr auf den Markt kommen

“Wir glauben, dass wir in einem Jahr ein vollständiges Heilmittel gegen Krebs anbieten können”, so die Forscher. Mit ihrer Methode sollen Krebszellen und die Rezeptoren von allen Seiten und zudem gleich drei Rezeptoren gleichzeitig angegriffen werden, anstatt sie einzeln zu attackieren. So soll verhindert werden, dass die Rezeptoren mutieren und Tumore wachsen, denn Krebs kann nicht drei Rezeptoren auf einmal mutieren lassen, so Ilan Morad, der Geschäftsführer des israelischen Unternehmens Accelerated Evolution Biotechnologies Ltd., das derzeit an der Entwicklung der Therapie arbeitet. Gesundheitsexperten sind allerdings noch skeptisch. Bislang wurde der Cocktail aus verschiedenen Gegenmitteln nämlich nur an Mäusen getestet. Man müsse nun auch testen, ob das Prinzip auch im Menschen wirkt. Klinische Studien, die im Rahmen solcher Forschungen durchgeführt werden, dauern aber üblicherweise mehrere Jahre.