Die Aufgabe: Dornan “durfte” zusammen mit dem Moderator Passagen aus der Roman-Trilogie vorlesen.

 

Doch die “Tonight Show” wäre nicht die “Tonight Show”, wenn die Aktion nicht durch ein kniffliges Extra verfeinert worden wäre.

 

So mussten der irisch-britische Beau und der US-Komiker die Zeilen mit willkürlich ausgewählten Akzenten vortragen. Von Russisch über Italienisch hin zu Schottisch war da alles mit dabei.

 

Da erstrahlten Sätze wie “Ich kann mich nicht erinnern etwas über Nippel-Klammern in der Bibel gelesen zu haben” oder auch “Ich habe Baby-Öl gefunden. Lass mich deinen Hintern damit einschmieren” in ganz neuem – und herrlich komischem – Licht.

 

Dornan bewies spaßigen Sportsgeist und zog die Challenge brav durch. Dafür gibt’ von uns ein “Daumen hoch” und ganz viele Punkte auf der Sympathie-Skala!