Man muss schon zwei Mal hinsehen, um zu erkennen, dass es sich bei Jelena Karleushas Instagram-Account nicht um das Profil der “echten” Kim Kardashian handelt. Die Balkan-Schönheit mit den platinblonden Haaren ist dem TV-Star nämlich wie aus dem Gesicht geschnitten. Von den Augenbrauen bis zu den Zehenspitzen in hohen Hacken: Karleusha gleicht der US-Amerikanerin beinahe, wie ein Ei dem anderen

Jelena Karleusha ist keine Kopie 

Nach einer Welle weltweiter Berichte über das serbische Lookalike, stellte die Blondine im Interview mit der “Us Weekly” klar, dass es keineswegs ihr Ziel sei, den Look der Promi-Lady zu kopieren. Ganz im Gegenteil: Karleusha ist überzeugt, dass Kardashians neuer, blonder Style in Anlehnung an ihr Äußeres entwickelt wurde: “Ich glaube, dass ihre Stylisten sich von meiner Instagram-Seite inspirieren ließen”, erklärte sie gegenüber dem Blatt.

Und dennoch, der Vergleich mit der erblondeten Beauty macht die Serbin stolz. Schließlich ist sie selbst ein großer Kardashian-Fan: “Sie ist wunderschön, also macht es eigentlich keinen Unterschied, was sie am Kopf trägt. Sie braucht im Grunde gar keine Haare.”

Platinum-atomic number 7⃣8⃣

Ein von Jelena Karleusha/JK OFFICIAL (@karleusastar) gepostetes Foto am

👀🙈😎

Ein von Jelena Karleusha/JK OFFICIAL (@karleusastar) gepostetes Foto am

All black, all by Max Azria😘 #maxazria

Ein von Jelena Karleusha/JK OFFICIAL (@karleusastar) gepostetes Foto am