Ja, er hat es wieder getan. Was, geheiratet? Nein. Sich ein Gesichtstattoo machen lassen? Ja! Viele glauben es gibt keinen größeren Fehler, als sich etwas permanent aufs Gesicht schreiben zu lassen, andere denken sich anscheinend “Yolo”. Zu Letzteren gehört auch Justin Bieber (24) und das beweist er immer wieder. Zu dem kleinen Kreuz unter seinem linken Auge, hat sich vor geraumer Zeit ein weiteres Tattoo auf des Gesicht des Popstars verirrt.

Justin Bieber zeigt zweites Gesichtsttattoo

Die Gerüchte, dass sich da etwas in Justin Biebers Gesicht verändert hätte, halten sich schon länger. Nun teilte der Tattoo-Künstler höchstpersönlich sein Werk auf Instagram. Oberhalb Justins Augenbraue sieht man auf dem Bild ganz deutlich das delikate Tattoo. “Grace” also “Gnade” steht da, was eindeutig in Referenz zur Kirche steht – Justin Bieber ist extrem religiös.