Justin Bieber will mit Schauspieler Tom Cruise in den Ring steigen. Via Twitter hat der 25-Jährige beim Chef der UFC (Ultimate Fighting Chamoionship) angefragt, ob er einen Kampf zwischen ihm und dem Mission Impossible-Star veranstalten würde.

Warum er gegen Tom Cruise kämpfen will, hat Justin allerdings nicht verraten.

Justin Bieber fordert Tom Cruise zum Kampf heraus

“Ich will im Octagon gegen Tom Cruise kämpfen. Tom, wenn du diesen Kampf nicht annimmst, hast du Angst und das wird man nie vergessen.”, provoziert Justin den 56-jährigen Schauspieler via Twitter. “Wer will den Kampf austragen”, fragt Justin außerdem und verlinkt direkt den UFC-Chef Dana White. Weder Tom Cruise, noch Dana White haben bislang auf Justins Tweet reagiert.

Fans sind von Justins Kampfansage verwirrt

Warum genau Justin Bieber gegen Tom Cruise kämpfen will, ist nicht bekannt. Seine Fans sind von Justins Provokationen unterdessen alles andere als begeistert und wundern sich über die Kampfansage. “Du forderst einen 56 Jahre alten Mann heraus?”, fragt etwa einer der User. Andere sind sich sicher, dass Cruise den Sänger trotz der 31 Jahre Altersunterschied schlagen würde. Dass Justin im Ring gewinnen würde, traut ihm nämlich keiner so richtig zu.