Kanye West soll als Gast auf dem ‘Cannes Lions International Festival of Creativity’ auftreten, einer Tagung im französischen Cannes, auf der es um Werbung und Kreativität geht. Wie die Zeitung ‘New York Post’ berichtet, soll der 37-jährige Rapper im Rahmen des Seminars ‘Technology, Culture and Consumer Adoption: Learning to Read the Cultural Landscape’ (dt: ‘Technologie, Kultur und Verbraucherverhalten: Wie man lernt, die Kulturlandschaft zu deuten’) eine Rede halten.

 

West ist dafür bekannt, die Grenzen zwischen Kunst, Mode und Technologie immer wieder bewusst zu sprengen. In seiner Rede soll es um das Zusammenspiel zwischen digitalem Fortschritt und kultureller Entwicklung gehen. Neben dem ‘Bound 2’-Star sollen diese Woche auch David Hasselhoff (‘Baywatch’), Sarah Jessica Parker (‘Sex And The City’) und Regisseur Spike Jonze (‘Being John Malkovich’) auf der Tagung sprechen.

 

Share This