Erfolg im Leben bedeutet für jeden etwas anderes. Die einen wollen vor allem ein glückliches, ausgeglichenes Privatleben haben. Andere wiederum möchten so schnell wie möglich Karriere machen. Gerade Frauen legt man hier aber besonders viele Steine in den Weg. Sie müssen an Faktoren wie beispielsweise den eigenen Kinderwunsch oft schon im Vorhinein denken. 

Gut, dass es bereits zahlreiche Power-Frauen gibt, die man als Beispiel herannehmen und von denen man sich Tipps und Tricks abschauen kann. Als Inspiration stellen wir euch hier ein paar der besten Podcasts für Karriere-Frauen vor:

1. Millennial Women Talk

Vergesst die Kardashians, hier kommen die Carcaches. Die Schwestern Melissa und Stephanie Carcache sprechen in ihrem Podcast “Millennial Women Talk” über die Erfolge und Misserfolge ihrer Generation. Sie touren gerade durch die USA und machen im Oktober sogar in Paris und London Halt. Im Podcast sprechen sie mit inspirierenden Frauen der Generation Y über deren Weg nach oben und die Hindernisse, die sie überkommen mussten. So interviewen die Schwestern beispielsweise in einer Episode die Emmy-nominierte Journalistin Liz Hernandez, die mit “Wordaful” ihre eigene Video- und Eventreihe gegründet hat.

2. No Limits mit Rebecca Jarvis

In “No Limits” porträtiert die ABC News-Korrespondentin Rebecca Jarvis erfolgreiche Frauen, die eigene Unternehmen aufgebaut haben. Wer einen Traum hat und sich etwas Eigenes aufbauen möchte, sollte sich diesen Podcast unbedingt anhören. Die Erfolgsgeschichten von anderen Frauen sind unheimlich inspirierend. Außerdem kann man von ihren Fehlern und Einsichten viel lernen.

3. Start-Up

“Start-Up” mit Lisa E. Chow  und Alex Blumberg konzentriert sich zwar nicht ausschließlich auf Karriere-Frauen. Dafür lernt man aber viel, wie man ein erfolgreiches Unternehmen von Anfang an aufbaut und gibt großartige Beispiele. In der ersten Staffel geht es um den Aufbau von Gimlet Media, ein digitales Medienunternehmen zu dem auch der Podcast gehört. In der zweiten Staffel geht es um die Anfangsphase der Dating-Seite “Dating Ring” und die dritte Staffel stellt in jeder Episode ein neues Start-Up vor. Lisa E. Chow ist außerdem Mutter und gibt großartige Einblicke, wie man Karriere und Familie unter einen Hut bringen kann. In der Episode “Running a Family and a Business” in der fünften Staffel geht es beispielsweise um die sogenannte “Mom-Guilt”, also das schlechte Gewissen, das Mütter plagt, wenn sie sich Zeit für sich selbst nehmen – ohne Kinder.

4. Being Boss

Wer mit dem Gedanken spielt, als Freelancerin zu arbeiten oder seine eigene Chefin zu werden, sollte sich unbedingt “Being Boss” anhören. Emily Thompson und Kathleen Shannon sind Freundinnen und Kolleginnen. Sie helfen Karriere-Frauen sich in der Welt der Eigenständigkeit zurechtzufinden. Der Podcast soll dabei unterstützen, eine Art Leitfaden in der eigenen Selbstständigkeit zu finden und gibt Tipps, wie man seine eigene Chefin werden kann.

5. The Boss Mom Podcast

Für alle Mütter, die nebenbei ein eigenes Unternehmen haben, ein Start-up gründen oder einfach nicht auf ihre Karriere in der Firma verzichten möchten, ist dieser Podcast genau das richtige. Er gibt hilfreiche Tipps, wie man Kinder und Karriere unter einen Hut bringt. Die zahlreichen Geschichten von anderen geben einem außerdem das Gefühl, nicht alleine zu sein.

6. Boss not Babe

Dieser Podcast ist auf Deutsch und gibt Unmengen an hilfreichen Tipps für das Berufsleben. Von Multitasking und dem Umgang mit Stress bis hin zur Frage, ob man in der heutigen digitalen Welt, immer erreichbar sein muss werden alle wichtigen Themen behandelt, die die moderne Karriere-Frau beschäftigen.

Bei dieser Auswahl kann man wohl nur noch sagen: Reinhören und inspirieren lassen.

via GIPHY