Der Name Katharina stammt vom altgriechischen Wort katharos (“rein”) ab und bedeutet “Die Reine” oder auch “Die Aufrichtige”.

Die Herkunft des Namens ist jedoch umstritten. Eine andere Version ist die Ableitung vom griechichen Namen Aikaterine. Mögliche Bedeutung: “hekateros” bedeutet “jede von beiden”.

Der Name Katharina war schon im Mittelalter durch die Namen mehrerer Heiliger stark verbreitet. Am häufigsten kam der Name jedoch 1988 und 1989 vor: In diesen Jahren war Katharina der beliebteste Mädchenname.

via GIPHY

Namenstage: 1. Februar, 25. November, 31. Dezember, 24. März, 29. April.

Alles Gute zum Namenstag, Katharina!