Model Ashley Graham erzählte in einem Interview mit der kanadischen Elle, dass sie mit ihrem Mann Justin Ervin, den sie im Alter von 22 Jahren heiratete, erst nach der Ehe-Schließung das erste Mal Sex hatte.

“Meine Eltern sagten zu mir: ‘Habe keinen Sex vor der Ehe’. Also dachte ich mir: ‘Okay, ich habe haufenweise Sex’. Aber dann machte mir ein Exfreund klar, dass ich meinen Körper respektieren muss, und dass auch der Mann meinen Körper respektieren sollte (…) Damit genau das geschehen konnte, habe ich beschlossen, keinen Sex mehr zu haben, bis ich heiraten würde.”, erzählt die 28-Jährige.

Mit Justin hat sie genau den Richtigen gefunden: “Mein Ehemann und ich haben gewartet. Nennt mich verrückt, aber es hat geklappt. Unser Sex ist wunderbar. Es gab mir das Gefühl, dass ich die Macht bei den Dates hatte. Er respektierte mich mehr, weil ich diesen eisernen Willen hatte.”.