Kelly Clarkson und ihr Musikmanager und Ehemann Brandon Blackstone begrüßten am Donnerstag Töchterchen River Rose auf der Welt. Es ist das erste gemeinsame Kind des Paares.

 

 

Die kecke Amerikanerin ließ die Internetgemeinde via Twitter an ihrem Glück teilhaben und schreibt gestern (14. Juni): “Unser kleines Mädchen River Rose Blackstock kam am 12. Juni! Danke an alle für die Glückwünsche! Brandon und ich sind im siebten Himmel!”

 

 

 

Die hübsche Blondine hatte ihre Schwangerschaft Anfang des Jahres bekannt gegeben. Während der Schwangerschaft hatte sie schwer mit Morgenübelkeit zu kämpfen. Ihr Leid klagte sie damals in einem Beitrag: “Mädels, wenn ihr schwanger seid und euch hundeelend fühlt, vertraut mir, wenn ich euch sage, dass die Sache, die euch helfen könnte, einfach Ofenkartoffeln sind #gottsegneofenkartoffeln.”

 

 

Nichtsdestotrotz freute sich die ‘Breakaway’-Sängerin unglaublich auf ihr Ungeborenes und schrieb an ihrem Geburtstag (24. April): “Ich habe Geburtstag! Zu meinem Geburtstag habe ich mein ungeborenes kleines Mädchen gefragt, ob sie die Nacht durchschläft und dass sie viel lachen soll, wenn sie rauskommt.”

 

 

Clarkson und Blackstone heirateten im Oktober 2013 in einer zurückhaltenden Zeremonie in Tennessee. Kurze Zeit später konnte es die ‘American Idol’-Gewinnerin kaum erwarten, schwanger zu werden. Ihr Ehemann hat aus seiner ersten Ehe bereits die Kinder Seth (7) und Savannah (11).

 

Share This