Am 21. Februar startet die neue Staffel der beliebten Tanzshow “Let’s Dance”. Dieses Jahr ist auch Laura Müller, die Freundin von Michael Wendler, mit dabei.

Ob der 47-Jährige eifersüchtig ist, dass seine Freundin mit einem Profi-Tänzer über Wochen gemeinsam trainiert?

Ist der Wendler wegen “Let’s Dance” Teilnahme misstrauisch?

Bereits Anfang des Jahres 2020 wurde es offiziell: Laura Müller nimmt an der diesjährigen Staffel der beliebten Tanzshow “Let’s Dance” teil. Somit wird die 19-Jährige wochenlang mit einem Partner für die Shows trainieren. Neben den klassischen Standard-Tänzen, kommt es unter anderem beim Tango zu heißen Berührungen. Die Frage ist hier nur, wie Lauras Freund, Michael Wendler, wohl dazu steht.

“Ich verliebe mich jeden Tag neu in ihn und die Liebe wächst und wächst”, so Laura gegenüber der Zeitung Bild. Ob ihr älterer Freund tatsächlich eifersüchtig wird, kann die 19-Jährige jedoch nicht einschätzen. Jedoch meint sie, dass die Zeit es zeigen wird. Ihr Liebe zu Michael soll allerdings so stark sein, dass er sich überhaupt keine Gedanken machen muss.

Wer wird Laura Müllers Tanzpartner?

Bisher gibt es noch keinerlei Informationen dazu, wer der zukünftige Tanzpartner von Laura Müller bei “Let’s Dance” wird. Jedoch vermuten einige Fans, dass es Massimo werden könnte. Ob er sich tatsächlich für sie entscheiden wird, ist aber noch unklar. Der Profi-Tänzer hat in der vergangenen Staffel nämlich eine Challenge gewonnen und darf sich dieses Jahr seine Tanzpartnerin aussuchen.