Der Sender RTL gab bekannt, dass es bald ein TV-Format über Michael Wendler und Laura Müller geben wird. Anfangs war sie nur für TVNow geplant, jetzt soll sie jedoch auch im TV ausgestrahlt werden.

Auf TVNow können die Folgen der Doku “Laura & der Wendler – total verliebt in Amerika” bereits ab 21. Februar gestreamt werden.

Wendler-Doku soll sechs Folgen haben

Die Dokumentation “Laura & der Wendler – total verliebt in Amerika” war eigentlich nur für TVNow geplant. Die Folgen der Doku-Soap werden ab dem 21. Februar dort zu sehen sein. Jedoch hat sich RTL nun auch dazu entschieden, das Format ins TV zu bringen. Ausgestrahlt wird die erste Folge in der Nacht von 28. auf den 29. um 0:30. “Laura & der Wendler – total verliebt in Amerika” umfasst sechs Episoden, in denen unter anderem zu sehen ist, wie Michael Wendler seiner Freundin Laura ein Haus kauft.

Einblicke des Pärchens im TV

Die Doku-Soap zeigt private Einblicke aus dem Leben von Michael Wendler und seiner Laura Müller. Themen, wie das Playboy-Shooting oder Lauras Teilnahme an “Let’s Dance” werden gezeigt. Aber die TV-Serie ist nicht das erste Mal, dass Michael und Laura über ihr Privatleben berichten. Bereits letztes Jahr wurde die Doku “Wendler, Laura, Claudia – der DJ und die Frauen” auf TVNow gezeigt, in der Michael über seine (Ex)-Beziehungen spricht.