Am 23. Mai 2018 ist Lena Meyer-Landrut 27 geworden – Grund genug, um ordentlich zu feiern. Doch weder mit Partyexzessen noch mit ihren Promifreunden hat Lena das neue Lebensjahr eingeläutet. Im Gegenteil – ruhig und tiefenentspannt verbrachte sie ihren Geburtstag im Luxushotel Stanglwirt in Kitzbühel in Tirol und gönnte sich da wohl eine kleine Wellness-Auszeit. Musikalisch ist es derzeit ja ziemlich ruhig um Lena – Album und Tour wurden verschoben, aber wer weiß – vielleicht haben ihr die schönen Stunden zu zweit ja Inspiration geliefert…

 Lena Meyer-Landrut urlaubt mit ihrem Freund

Denn ganz alleine war sie im Österreich-Urlaub natürlich nicht: Mit dabei war natürlich ihr Freund, der Basketballer Max von Helldorff, der auch das Foto von Lena gemacht hatte. Was sie auch gleich nützte, um ihrem Schatz eine süße Liebeserklärung via Social Media zu machen. Hielten die beiden ihre Beziehung anfangs noch geheim, leben sie beiden mittlerweile öffentlich. Wäre ja auch schade, wenn das nicht so wäre – bei solche süßen Liebesbotschaften:

“Ich hatte den schönsten Geburtstag im Paradies”, schreibt Lena zu ihrem Birthday-Post und bedankt sich bei ihrem Max für “diesen Tag, die vergangenen Jahre und für ihr gemeinsam Leben zusammen in der Zukunft.” Scheint ganz so, als seien sich die beiden ziemlich sicher miteinander, der Blick in die gemeinsame Zukunft spricht schließlich Bände.

Me laughing at my own joke. Thx @nba @the_matdog für den Trip ❤ Bilder von @nadyeltounsy

Ein Beitrag geteilt von MAX (@maxvonhelldorff) am